Systemitisch zu mehr Bio, systemisches Denken, Bio 3.0, organic 3.0, Studie, Studienbericht

Systemisches Denken für mehr Bio – Projektbericht

Das Projekt „System(at)isch zu mehr Bio“ wurzelt in der These, dass systemisches Denken eine der Schlüsselkompetenzen für zukünftige BiokonsumentInnen ist. Diese Kompetenz ermöglicht den KonsumentInnen wichtige Zusammenhänge der unterschiedlichen Aspekte des Phänomens „Bio“ besser zu begreifen. Die wichtigsten Entwicklungsschritte Das vorliegende didaktische Konzept und die daraus abgeleiteten...