Bio-Sojaverkostung Bio-Tofu Bio3.0 #biodreinull Tasting-Forum Verkostung

Bio-Sojaverkostung – Einladung Tasting_forum 90

Zum kleinen Jubiläum lädt Sie das Tasting_forum 90 sehr herzlich zur ultimativen Bio-Sojaverkostung. Im Basenbox-Kochstudio in Wien-Mariahilf wird sich am 14.5.2019 die einmalige Gelegenheit bieten sich durch das Sojavielfaltssortiment zu kosten. Bio-Sojaverkostung!? Haben Sie es bemerkt, dieses kleine abfällige Zucken Ihres Mundwinkels? Wir sind uns einig,...

Bio-Schokoladenverkostung Bio-Mehlspeisenverkostung Bio 3.0 #biodreinull Tastung_forum Verkostung Bio-Landwirtschaft Bio-Schokolade Bio-Mehlspeisen

Bio-Schokoladenverkostung und -Mehlspeisen: Tasting_forum 88

Das Tasting_forum 88 Du bist ja so süß, am 19.3.2019 in Magdas Kantine in der Brotfabrik, war nicht einfach eine Bio-Schokoladenverkostung mit Bio-Mehlspeisen. Es war vielmehr ein leidenschaftliches Plädoyer für ein konsequentes Bio und ein rauschendes Fest der Sinne. Am Anfang stand der Bio-Brotbackworkshop, gute zwei...

Backe, backe, bio Tasting_forum Bio-Mehl und Backworkshop #biodreinull Bio 3.0

Bio-Mehl- und Backworkshop – Einladung Tasting_forum 87

Das Tasting_forum 87 lädt Sie sehr herzlich ein, beim Bio-Mehl- und -Backworkshop „Backe, backe, bio“ dabei zu sein. Zu dieser Verkostung kommen im Waldviertel die Welten der biodynamischen Müllerin und des Bio-Brotbackens zusammen. Die Besichtigung der Dykmühle und das selber Backen in der Bio-Backschule werden...

Fleischloses Bio-Fleisch, Tasting_forum, Verkostung, Bio 3.0, #biodreinull, FiBL, Geßl

Einladung: Tasting_forum 77: Fleischloses Bio-Fleisch

Fleischloses Bio-Fleisch. 320 Milliarden Kilogramm Fleisch werden weltweit jährlich für den menschlichen Verbrauch produziert. Das sind statistische 43 Kilo pro Bauch und Jahr. Diese Menge kann sich nicht ohne Konsequenzen ausgehen: weder für das ökologische Gleichgewicht unseres Planeten, noch für ein würdiges Leben der Nutztiere,...

Systemitisch zu mehr Bio, systemisches Denken, Bio 3.0, organic 3.0, Studie, Studienbericht

Systemisches Denken für mehr Bio – Projektbericht

Das Projekt „System(at)isch zu mehr Bio“ wurzelt in der These, dass systemisches Denken eine der Schlüsselkompetenzen für zukünftige BiokonsumentInnen ist. Diese Kompetenz ermöglicht den KonsumentInnen wichtige Zusammenhänge der unterschiedlichen Aspekte des Phänomens „Bio“ besser zu begreifen. Die wichtigsten Entwicklungsschritte Das vorliegende didaktische Konzept und die daraus abgeleiteten...

Emergenz, Neues Bild, Bio 3.0, #biodreinull, Wissensvisualisierung, FiBL, dform, SCR

Bio 3.0-Wissen No. 50: Ein neues Bild für Bio – Emergenz

Kommunikation Emergenz - Gerade in der biologischen Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion haben Konsument/innen schon immer eine wesentliche Rolle gespielt und damit zu einer innovativen Entwicklung des Biolandbaus beigetragen. Um weiterhin darauf bauen zu können, bedeutet das für die Kommunikation von Bio 3.0 Bilder zu schaffen, die das Verständnis...

Systematisch, Bio 3.0, #biodreinull, Wissensvisualisierung, FiBL, dform, SCR

Bio 3.0-Wissen No. 49: Systematisch zu mehr Bio

Kommunikation Systematisch zu mehr Bio. Der Biolandbau ist als Gesamtkonzept wie die meisten Bereiche der modernen Gesellschaft wissensintensiv und sehr komplex. "Bio" steht nicht nur für eine bestimmte Art der Produktion, sondern bedeutet auch Wissenschaft, Technik und Praxis sowie Lebenseinstellung und Ernährungsstil. Der Einflussbereich und die Lösungsansätze...

Mind the Gab, Bio 3.0, #biodreinull, Wissensvisualisierung, FiBL, dform, SCR

Bio 3.0-Wissen No. 48: Mind the Gap!

Kommunikation Mind the Gap. Der Großteil der Konsument/innen befürwortet eine artgemäße Tierhaltung ebenso wie Bestrebungen in Sachen Klimaschutz. Billig-Fleisch aus Intensivtierhaltung wird dennoch gekauft und geflogen wird so viel wie noch nie. Die Kluft zwischen Wissen und Handeln ist also oft groß. Weil das Hier und Heute...

Ernährungssouveränität Gemeinsam statt einsam, Bio 3.0, #biodreinull, Wissensvisualisierung, FiBL, dform, SCR

Bio 3.0-Wissen No. 47: Gemeinsam statt einsam – Ernährungssouveränität

Partizipation Ernährungssouveränität. Eine vermeintlich große Vielfalt, billige Produkte und das jederzeit verfügbare Angebot aus aller Welt – für viele Konsument/innen ausreichende Kriterien für einen zufriedenstellenden Einkauf. Doch immer mehr Menschen hinterfragen die Produktionsbedingungen unserer Nahrungsmittel und denken über die ökologischen und sozialen Auswirkungen unserer Ernährungsweise nach. Zahlreiche...

Soziale Innovation Äußerst erfinderisch, Bio 3.0, #biodreinull, Wissensvisualisierung, FiBL, dform, SCR

Bio 3.0-Wissen No. 46: Äußerst erfinderisch – Soziale Innovation

Innovation Innovation. Die Geschichte des Biolandbaus ist geprägt vom Pioniergeist einzelner Biobäuerinnen und Biobauern. Das kreative Potenzial und die „Kultur des Ausprobierens“ stecken nach wie vor in der biologischen Landwirtschaft. Im umfassenden Innovationsverständnis der Biolandwirtschaft werden seit jeher technische bzw. technologische Innovationen entwickelt und mit ökologischem und...