Willkommen

teaser_gruen

BIO-WISSENSMARKT ›Alles, was grün ist‹

Ist heimisches Gemüse immer »grün«? Und was hat es mit der Lederhose von Johannes Gutmann auf sich? Fragen Sie ihn doch einfach selbst – oder eine/n von 14 weiteren Bio-Expert/innen, die mit Ihnen beim Bio-Wissensmarkt ins Gespräch kommen und außergewöhnliche »Bio-Dinge« vorstellen wollen.

Der Bio-Wissensmarkt verschreibt sich ganz den Ideen von Bio und versammelt innovative Objekte zum Stand der Forschung, zu landwirtschaftlicher Produktion, zu Ernährungstrends und Kulinarik. Wissen und Anwendungen, Theorien und Praktiken, die Sie in keinem Laden kaufen können, werden (unentgeltlich) feilgeboten. Stürzen Sie sich ins Marktgetümmel, beziehen Sie Informationen aus erster Hand, erleben Sie außergewöhnliche Expert/innen und leidenschaftliche Bio-Liebhaber/innen im Gespräch und verbringen Sie einen besonderen Abend der biologischen Landwirtschaft.

Bio-Expert/innen:

Ingrid Greisenegger (Journalistin) / Isabella Gusenbauer (Nachhaltigkeitsforscherin), Johannes Gutmann (Bio-Kräuterpionier) / Andrea Heistinger (Agrarwissenschafterin & Autorin) / Isabella Hollerer (Garten- & Zierpflanzenexpertin) / Tobias Judmaier (Wastecooking-Aktivist & Koch) / Beate Koller (Nutzpflanzenvielfalt-Spezialistin) / Stefan Kunze (Obst- und Gemüsekontrollator) / Wolfgang Palme (Gemüsebauexperte) / Fritz Prem (Bio-Obstbauer) / Angie Rattay (Designerin) / Johann Reisinger (Haubenkoch) / Franz Traudtner (Bio-Bauer & Berater) / Thomas Weber (Journalist & Autor) / Hans Zillinger (Bio-Winzer)

Zeit:
6. Juni 2016, 18:30 Uhr
18:30 Uhr

Anmeldung:
kontakt@bio-wissen.org

Ort:
WUK, Kunsthalle Exnergasse
Währinger Straße 59, 2. Stiege, 1. Stock
1090 Wien

Eintritt frei; Anmeldung erforderlich

Mit Unterstützung von Bund, Ländern und Europäischer Union